Startseite ↓ aktuell

 

MOMENTE DES ÜBERTRAGENS UND SPEICHERNS

mit Arbeiten von
Sabina Aurich, Susanne Britz, Erwin Holl, Mèlanie Lachiéze-Rey,
Stefanie Pöllot, Eva-Maria Reiner, Frauke Schlitz, Anita Stöhr Weber, ststs

kuratiert von Eva-Maria Reiner

Eröffnung: 6. Dezember 2019, 19 Uhr
Künstlerinnengespräch mit Susanne Britz und Mèlanie Lachiéze-Rey:
30. Januar 2020, 19 Uhr

Ausstellungsdauer: 7.12. – 20.12.2019 und 15.1. – 31.1.2020
Öffnungszeiten: Mittwoch – Freitag, 14-18 Uhr
AKKU Projektraum, Gerberstr. 5c, 70178 Stuttgart

______________

was du nicht siehst – abstrakt

mit Arbeiten von

horst bartnig, Ernst Baumeister, Susanne Britz, Frank Diersch, Marta Djourina, Hermann Glöckner, Dieter Goltzsche, Hans-Hendrik Grimmling, Daniel Grüttner, Christine Hielscher, INGARTAN, Jainem Jeong, Arnd Kaestner, Katrin Kampmann, Harald-Alexander Klimek, Eckhard Koenig, Natascha Mann, Sophie Natuschke, Karin Ohlsen, Helmut Senf, Henry Stöcker, Strawalde, Erika Stürmer-Alex, Songwen Sun-von Berg, Dorit Tebeljahr, Michael Voll, Robert Weber

kuratiert von Anke Zeisler

Ausstellungsdauer: 21. Januar 2020 – 11. Dezember 2020
Sparkasse Märkisch Oderland, Große Straße 2-3, 15344 Strausberg

______________

Die Sammlung ans Licht gebracht

Bündnis 90 / Die Grünen Recklinghausen
präsentieren
Susanne Britz, Ohne Titel, 2007

Eröffnung: 01. Februar 2020, 16 Uhr, Foyer Kunsthalle Recklinghausen
Ausstellungsdauer: 1. Februar – 1. März 2020

Kunsthalle Recklinghausen, Große-Perdekamp-Str. 25-27
45657 Recklinghausen, www.kunst-re.de

______________