NEON BLACK

NEON BLACK
Digitaler Pigmentdruck
auf Hahnemühle Fineart
59,4 x 42 cm
Auflage 3 + 2 AP

Ansicht: ready ready made, Neuer Kunstverein Aschaffenburg, 2021

Durch die fotografische Reduktion der ursprünglich farbigen Gegenstände in eine Schwarz-Weiß-Fotografie werden die verschiedenartigen Gegenstände in ein
zeichenhaftes Gesamtgefüge transformiert. Dabei prägen die Stofflichkeit und die Formgebung, die durch den Lichtstrahl von der Kamera festgehaltenen Objekte, den
Liniencharakter des nun auf einer zweidimensionalen Fläche fixierten Gebildes.
Diesen Arbeiten, die in ihrem hybriden Charakter sowohl an Fotografien als auch gleichsam an Zeichnungen erinnern und uns ein skulpturales Gefüge vor Augen
stellen, sind als Ergebnis verschiedener Arbeitsschritte collagehaften und transformierenden Arbeitens zu sehen, welches in der Ausführung als Pigmentdruck auf eine Zeit- und Raumebene verdichtet ist. Die grafische Konstellation dieser Objekte erinnert an Baupläne, die anorganische-kristalline als auch organisch-amorphe Formen enthalten.